Körperpflege
Schreibe einen Kommentar

Handmaske-einfach selbstgemacht

Hast Du die überteuerten Handmasken nicht auch schon im Supermarkt  gesehen?

Jetzt zeige ich Dir, wie Du diese ganz einfach selber machen kannst.

Du brauchst:
eine gute Creme: ich nehme sehr gerne eine reichhaltige Handcreme und/oder
Kokosöl
1 Paar Handschuhe

Ich creme jeweils meine Hände erst mit einem Öl ein und gebe dann die Handcreme dazu und verreibe alles. Dann stülpe ich mir die Handschuhe über. Gut ist, wenn jemand anderes dabei helfen kann. Mit den cremigen Händen ist es sehr schwierig die Handschuhe überzuziehen. Nun lasse es möglichst lange einwirken.

Gut zu wissen:
Sehr gut ist es diese Schönheitsbehandlung über Nacht zu machen. Ich ziehe mir dann jeweils die Handschuhe in der Nacht aus, wenn ich einmal aufwache.

Gerne benütze ich Baumwollhandschuhe, die ich in der Kosmetikabteilung eines Supermarktes gefunden habe. Wenn keine solchen zur Hand sind, kann man auch Einweghaushaltshandschuhe benützen. Diese Einweghandschuhe lassen sich gut mi t der Creme füllen. Dann kann man diese mit den eingeölten Händen anziehen.

Anstelle der reichhaltige Handcreme kann man auch eine Niveabodylotion  benützen.

Ich mache den Kompromiss mit einer  industriell hergestellten Creme, da ich es sehr effektiv finde auf diese Art meine Hände zu pflegen und ich keine selbsthergestellte Variante von dieser Qualität gefunden habe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.