Putzen
Kommentare 2

Putzen mit Soda

Stein- und Plattenböden lassen sich ganz einfach putzen, Du brauchst dafür keine Chemie und es enthält keine Tenside. Das Interesse geweckt? Dann lies weiter.

Ich putze meine Steinböden nur noch so und bin richtig happy damit.

Du brauchst:
Einen Putzkessel mit 5 Liter lauwarmem Wasser
3 Esslöffel Waschsoda
3 Topfen ätherisches Oreganoöl
Einen Putzlappen und Schrubber oder Wischmopp
Ein Paar Putzhandschuhe

In den Eimer mit Wasser gibst Du 3 Esslöffel Waschsoda und 3 Tropfen Oreganoöl. Und schon kannst Du deine Steinböden putzen. Das Soda löst den Schmutz sehr gut von den Platten. Das Oreganoöl hat desinfizierende Wirkung.

Achtung: Vor dem feucht Aufwischen, reinige den Boden immer mit dem Staubsauger.

Ziehe immer Putzhandschuhe an, da sich das Soda reizend auf Deine Hände auswirken kann.

Viel Spass!

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.