Essen
Kommentare 2

Grossmuetis Salatsauce

Ein uraltes Rezept aus der Familie meines Mannes. Ich habe es für mich wieder neu entdeckt und nun steht immer eine Flasche davon in unserem Kühlschrank. Interessiert?

Du brauchst:

1/2 Liter Wasser
1 Teelöffel Mehl (Lupinien-, Dinkel- oder Weissmehl)
3 grosse Prisen Salz
2 Teelöffel Senf
2 dl Essig
Öl Deiner Wahl
1l Glasflasche

Das Wasser, Mehl und Salz kochst Du auf und lässt es erkalten. Dann füllst Du die erkaltete Flüssigkeit in die Glasflasche und gibst den Senf und den Essig dazu. Zum Schluss füllst Du auf mit Öl. Ich bevorzuge eine Mischung aus Traubenkern., Lein-, Kürbiskern- und Sesamöl. Achte: Vor dem Gebrauch immer gut schütteln. So vermischen sich die guten Zutaten immer wieder von Neuem.

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.