Haushalt
Kommentare 1

Desinfektionsmittel

Ein Desinfektionsspray einfach hergestellt und dazu noch wohlriechend. Versuch es mal.

Dieser selbsthergestellte Spray gehört in meine Handtasche und den Badeszimmerschrank. Regelmässig brauche ich ihn bei der Arbeit, auf Reisen und zu Hause.

Ich desinfiziere damit meine Hände, die Toilette aber auch die Nagelschere oder die Pinzette. Einfach immer dann, wenn ich das Gefühl oder Bedürfnis nach Hygiene habe.

Du brauchst dafür:
1 Esslöffel Alkohol (Weingeist, Wodka)
2 Esslöffel abgekochtes Wasser (erkaltet)
3 Tropfen Teebaumöl
3 Tropfen eines anderen ätherischen Öles ( Lavendel, Eukalyptus)
1 Esslöffel Aloe-Vera Gel
1 Sprühflasche

Du vermischt alle Inhaltsstoffe und füllst sie in die Sprühflasche.

Um meine Nagelschere zu desinfizieren, gebe ich etwas davon auf ein kleines Stück Papier und reibe die Schere damit ab. Für die Toilettenreinigung gebe ich die Flüssigkeit auf einen nasssen Schwamm und reibe die Sitzfläche der Toilettenbrille damit ein. Um meine Hände zu desinfizieren, sprühe ich etwas auf meine Handflächen und verteile es.

1 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.