Haarpflege
Schreibe einen Kommentar

Neemhaarwasser selbstgemacht

Einfach herzustellen. Lies weiter und Du wirst es sehen!

Lange kaufte ich das Neemhaarwasser, bis mir  die Neemblätter begegneten und ich herausfand, dass es ganz einfach selbst herzustellen ist.

Du brauchst:
1 Handvoll getrocknete Neemblätter
2 El Alkohol
3 El Apfelessig
Ätherische Öle

In einem Kochtopf kochst Du ½ Liter Wasser mit den getrockneten Neemblätter. Wenn das Wasser kocht, nimm den Kochtopf von der Platte und lasse den Auszug 20 Minuten ziehen.  Dann abkühlen lassen. Im abgekühlten Zustand leerst Du die Flüssigkeit durch ein Sieb. Dann gibst Du den Alkohol, den Essig und die ätherischen Öle dazu und füllst das Niemwasser in Glasflaschen ab. Ich brauche dieses Haarwasser nach der Haarwäsche. Bitte nicht mehr ausspülen. Massiere es gut in Deine Kopfhaut.

Gut zu wissen:
Der Niembaum, auch als Neem bekannt, zählt zur Familie der Mahagonigewächse. Er ist besonders unempfindlich gegenüber Trockenheit und kann bis zu 40 Meter hoch und bis zu 200 Jahre alt werden.

Ursprünglich stammt er aus dem indischen Subkontinent, wo er schon seit  langem als Gesundheitsspender für Pflanzen, Tiere und Menschen verehrt wird.

Im 20. Jahrhundert gelangte der Niembaum nach Afrika, sowie in den Süden der USA und nach Mittel- und Südamerika.

In Indien werden aus den Früchten und aus dem Fruchtfleisch Arzneimittel hergestellt. Zudem ist es üblich, nach den Mahlzeiten ein oder zwei Neemsamen zu essen, um die Verdauung zu fördern und im Mundraum schädliche Bakterien abzutöten. Er  zählt zu den wichtigsten Heilpflanzen der Ayurveda-Medizin und wird als „Dorfapotheke“ bezeichnet. Ob Haut- oder Zahnerkrankungen,  oder Magengeschwüre: Es gibt kaum ein Leiden, womit es der Neem nicht aufnehmen könnte.

In allererster Linie werden die Samen aber genutzt, um daraus das begehrte Neemöl zu gewinnen.

Ich selber brauche nur  die Blätter für das Neemwasser . In dem Fall sollen sie gegen Haarausfall und Schuppen wirken und dem Haar Glanz geben.

Die Blätter  kannst  Du  im Internet bestellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.